Bildersuche einblenden


Meine figurative Arbeit trägt ein starkes emotionales Element, die Beschreibung des Malprozesses bezeichne ich als gleichzeitig mediativ, inspirierend und reflektierend.

 

Aus meinen Bildern strahlt Schönheit und Zerwürfnis zugleich.

Augen als Fenster zur Seele sind ein wichtiges Element, sie strahlen Wissen, Erfahrung und Hoffnung aus.

Mit dem Wissen, dass Perfektion im Leben unmöglich und nicht erstrebenswert ist, erkenne ich die Schönheit in den bruchstückhaften Momenten der Vollkommenheit.

Daher sind meine Figuren auch nicht klar umrissen, sondern Formen, Flächen, Farben scheinen aus der Vollkommenheit herauszubrechen und sich dann aber wieder ins Gesamtgefüge einzugliedern.

Erstellt mit unterschiedlichsten Medien sind meine Bilder facettenreich wie das Leben selbst.

Sie entstehen intuitiv in einem länger andauernden Schaffensprozess, dabei sind die Augen als Fenster zur Seele ein mich begleitendes und für mich wichtiges Thema.

Der Betrachter kann mit seinem eigenen Blick auf die Bilder innehalten und in einer Momentaufnahme auch etwas von sich selbst darin erkennen.

Everything is everywhere , das Leben findet in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft statt, wir werden geprägt durch vielschichtige Erlebnisse und Erfahrungen, die uns ein Leben lang begleiten.

Diese Vielschichtigkeit findet sich in meiner Malerei wieder:

Sie sehen durchscheinende Ebenen, in denen auch das Zusammenspiel von Historie und Neuzeit deutlich wird.

 

Kerstin Svensson