Meine kreative Ausbildung, das Studium zur staatlich geprüften Gestalterin sowie das Studium zur Schneider- und Gewandmeisterin bilden die Grundlage zu meiner heutigen Arbeit als Freie Künstlerin.

Mein ganzes Leben habe ich mich mit dem menschlichen Körper in seinen Proportionen und seiner Ausstrahlung beschäftigt, sowohl als Schneiderin und Gewandmeisterin, als auch als Tänzerin im  orientalischen Tanz. 

All diese Aspekte haben mich zu der Künstlerin gemacht, die ich nun bin. 


Stationen einer kreativen künstlerischen Selbstständigkeit:

  • Geboren am 13.11.1963 in Berlin
  • 1984- 1990  Ausbildung und Arbeit im Handwerk und Theatern
  • 1991-1993 Kunststudium an der Fachhochschule Hamburg im Fachbereich Gestaltung
  • 1993 Abschluß zur staatl.gepr. Gestalterin/ Gewandmeisterin
  • 1993 Erhalt des Meistertitels im Damenschneiderhandwerk 1993-1999 Geburt von 2 Kindern und Erziehungszeit
  • Seit 2000 selbstständig als Gestalterin/Gewandmeisterin/Künstlerin
  • Seit 2020 freie Künstlerin mit Mitgliedschaft im BBK Niedersachsen und BBK Hamburg

In den Jahren meiner künstlerischen Praxis habe ich in diversen Bereichen gearbeitet:

  • Historische Kostüme
  • Reit- und Showkostüme
  • Theaterkostüme
  • Damenmaßbekleidung
  • KleiderKunst
  • Orientalischer Tanz
  • Textilkunst
  • Freie Kunst mit Malerei und Objekten

Für die Ausstellung Begegnungen:

Der Theaterfotograf Joachim Quast aus Uelzen hat die obige Fotografie in meinem Atelier erschaffen, die Antwort darauf habe ich in meiner künstlerischen Sprache gegeben. Zu sehen in der Ausstellung "Begegnungen" im September 2023 im Theater Uelzen.

"My world in my hands"